Ich gebe regelmässig Kurse im Atelier von „Walter lernt“. Im Moment sind folgende Kurse im Angebot:

Videoproduktion Starter

Authentische und informative Videos werden immer wichtiger. Analysten sagen, dass 2020 80% der Videoinhalte im Internet Videos sein werden. Mark Zuckerberg sagt das gleiche für Facebook voraus und pusht Video extrem. Organische Reichweite erreicht man auf seiner Plattform fast nur noch mit Videoinhalten. Wer im Netz sichtbar bleiben möchte, sollte deshalb selber auch in Bewegtbild investieren.

Heute kann jeder mit seinem Smartphone, einer Handycam oder dem Fotoapparat ansprechende Videos aufnehmen. Dieser Kurs vermittelt die wichtigsten Grundlagen zur Videoproduktion, sowohl in der Theorie als auch in praktischen Übungen.

Für wen?

Für alle, die mit wenigen Mitteln authentische und informative Videos produzieren möchten.

Kursziel

Die Teilnehmer können nach dem Kurs einen Interviewpartner und/oder sich selber „ins richtige Licht und Bild“ setzen und ihre Botschaft mit dem passenden Mikrofon aufnehmen. Sie können spannende Stimmungsbilder filmen und passend zusammenschneiden.

Fokus

  •  Hardware für ein kontrolliertes Bild
  •  Mikrofone für einen guten Ton
  •  Eine klare Botschaft dank gutem Ton
  •  Interviewpartner ins richtige Licht setzen
  •  So wirkt ihr Interviewpartner kompetent
  •  Bildgestaltung
  •  Aus dem Foto wird ein Video
  •  Cadragen statt Schwenks und Zooms
  •  Keine Anschlussfehler
  •  Schnittmöglichkeiten für Interviews

Praktische Übungen

  •  Ein Interview führen
  •  Eine kleine „Montage“ filmen und schneiden

Teilnehmer: Max. 6

Kosten: 580 CHF

Nächste Termine:

Di, 16.01.2018, 8.30 – 17.30 Uhr

(Wenn Du auf das Datum klickst, kommst Du zum jeweiligen Kurs auf der Kursplattform „Walter lernt“, dort kannst Du Dich anmelden.)

Über den Link unten kommst Du zu einem Blogbeitrag von Evelyne. Sie erzählt Dir, wie sie den Kurs erlebt hat.

Erlebnisbericht einer Teilnehmerin

Videoproduktion Aufbau

Mit passenden Bildern einen informativen Videobeitrag gestalten

Für die Videoaufnahmen besuchen wir eine Firma, in der wir die Herstellung eines Produktes Filmen dürfen. Wir werden mit ein bis zwei Leuten vor Ort ein Interview führen. Jeder Kurs hat eine andere Location, diese wird jeweils beim einzelnen Kurs beschrieben.

Für wen?

Die Teilnehmer kennen schon die Basics der Videoproduktion, wie sie im Videoproduktion Starterkurs vermittelt werden.

Lernziel

Sie können ein geführtes Interview aufnehmen und mit den passenden Bildern einen informativen Videobeitrag gestalten.

Fokus

Kurzer „Refresher“ zum Filmen eines Interviews und zum Thema Videoshots und Bildeinstellungen (Cadragen)
Videodreh planen, Aussagewunsch formulieren, Interview vorbereiten
„Geführte Interviews“ und sogenanntes B‑Roll zu einem Beitrag zusammenschneiden
Am Schluss hat jede/r Teilnehmer/in einen „gestalteten Beitrag“ fertig.

Teilnehmerzahl: Höchstens 4 Personen

Preis: 690 CHF

Weitere Kurse folgen.

Videoproduktion Aufbaukurs:
Für Filmfans und Kommunikationsprofis

Lies doch, wie andere den Kurs erlebt haben:

Drei TeilnehmerInnen teilen Ihre Videos und ihre Erfahrungen aus einem Aufbaukurs

Abonniere meine Video-Tipps um auf dem Laufenden zu bleiben